Litigation-PR

 

Ein Rechtsstreit. Ihr Fall.

Sind Sie in die Schlagzeilen geraten und brauchen Experten an Ihrer Seite? Kündigt sich ein Rechtsstreit an, der Gerüchte schürt, Spekulationen anheizt und Ihre Reputation gefährdet? Oder fragen Sie sich, ob und wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter für den Ernstfall wappnen können?

Ein bedeutendes Mandat oder eine Gerichtsverhandlung rücken Anwälte und ihre Mandanten ins Scheinwerferlicht. Dann zählt jede Formulierung. Jede Äußerung muss überdacht, jede Geste trainiert werden. Wer diese Klaviatur nicht beherrscht, setzt sich schnell Vorverurteilungen oder Fehleinschätzungen aus, die das Image und die Reputation beschädigen. Meine Erfahrung zeigt, was die Forschung bestätigt: Wer im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik steht und trotzdem eine gute Figur abgibt, erhöht seine Chancen auf ein mildes Urteil.

Wir unterstützen Sie dabei!

Mit zielgerichteten Maßnahmen planen und stärken wir die Kommunikation der Anwälte und ermöglichen einen souveränen Auftritt ihrer Mandanten.

Susanne Kleiner verbindet ein pr-wissenschaftliches Fundament mit ihrer feinsinnigen Mediatorenkompetenz und bringt ihre ausgeprägten Methodenstärke als Trainerin und Business-Moderatorin in Litigation-PR Mandate und -trainings ein.

Wir beraten Betroffene, Geschäftsführer, Vorstände, Führungskräfte, Rechtsanwälte, Unternehmenskommunikatoren und -juristen über  Möglichkeiten und Grenzen der Litigation-PR. Praxisnah und strategisch trainieren wir Sie in ruhigen Zeiten. Damit Sie im Ernstfall souverän kommunizieren, wenn Ihr Rechtsstreit Kreise zieht und Ihnen das Leben schwer macht.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!