Krisen-PR

 

Vertrauen schaffen in der Krise.

Öffentlichkeitsarbeit zeigt Wirkung. Das haben die meisten Unternehmen längst verstanden. Doch: Wie verhält es sich mit der souveränen Kommunikation, wenn Gerüchte um sich greifen und Schlagzeilen machen, ein Unfall passiert oder Produktrückrufe die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich lenken? Wie schaffen es Geschäftsführer und Unternehmenssprecher, die unter Druck und öffentlich ins Zwielicht geraten, kompetent und glaubwürdig aufzutreten und in den Medien eine gute Figur abzugeben?

Das Seminar vermittelt die Erfolgsfaktoren strategischer Kommunikation in Krisen- und Konfliktfällen. Es erläutert praxisnah wirksame Regeln im Umgang mit den Medien. Fallbeispiele und praktische Übungen untermauern die theoretischen Inhalte. Die Teilnehmer lernen, wie zielgerichtete und situationsgerechte Botschaften und Maßnahmen die belastende Situation entschärfen können.

Seminarinhalte.

  • Wenn alles normal läuft: Krisenprävention
  • Erste Anzeichen ernst nehmen: krisensensibel agieren
  • Was tun im Ernstfall? Die Arbeitsweise der Journalisten und wie Unternehmen professionell damit umgehen
  • Statements in schwierigen Situationen
  • Die Kommunikationsstrategie nach innen und außen
  • Aus der Krise lernen: Schäden beseitigen und Vertrauen wiederaufbauen

Ihr Nutzen.

Das Seminar berücksichtigt den Wissensstand der Teilnehmer und geht bei Bedarf vertraulich auf Fälle ein, die ihnen aktuell unter den Nägeln brennen.

Organisation.

  • Inhouse-Seminar in Unternehmen.
  • 1 bis 10 Teilnehmer.
  • Organisation im Tagungshotel möglich.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gerne.