Aktuelles

 

03. & 04.07.2012/ Mainz: Krisen-PR für Kliniken

02.07.2012 / VeranstaltungenKillerkeime, Kunstfehler und Pflegenotstand: Krisen machen auch vor Kliniken nicht halt. Susanne Kleiner erklärt beim Abbott Forum Krankenhaus Management 2012 in Mainz, wie Gesundheitseinrichtungen zielgerichtet kommunizieren und in schwierigen Zeiten ihre Reputation schützen.

Damit sich die Informationspolitik in der Krise nicht selbst zur Katastraphe entwickelt: Susanne Kleiner erläutert beim Abbott Forum Krankenhaus Management 2012 in Mainz verantwortlichen Krankenhaus-Managern, wie sich Kliniken auf den Tag X vorbereiten und sicher agieren, wenn schlechte Schlagzeilen den guten Ruf der Einrichtungen gefährden.

Hygienemängel, Behandlungsfehler, Personalabbau, Brandstiftung in Krankenhäusern, mysteriöse Todesfälle oder Mitarbeiter, die sich ungerecht behandelt fühlen, anonym ihren Arbeitgeber in sozialen Netzwerken anschwärzen oder Gerüchte streuen: Die Liste möglicher Krisenszenarien lässt sich beliebig fortführen. Deshalb sind Gesundheitseinrichtungen mehr denn je gefordert, sich auf den Ausnahmezustand vorzubereiten. Denn in der Mediengesellschaft ist Kommunikation alternativlos.

Souverän handeln und punktgenau kommunizieren

Souverän mit Journalisten umzugehen bedeutet gleichermaßen die Deutungshoheit über die Ereignisse in der Hand zu behalten und sich nicht in die Geiselhaft der Medien zu begeben. Mit einer aktiven Informationspolitik die öffentliche Diskussion zu steuern ist der Kern einer systematischen und professionellen Öffentlichkeitsarbeit. Erfolgsentscheidend ist auch die direkte Kommunikation mit den eigenen Mitarbeitern und anderen Dialoggruppen der Einrichtungen.

Welche Anforderungen eine Krise an die Verantwortlichen in Krankenhäusern stellt und wie zielgerichtete sowie situationsgerechte Botschaften und Maßnahmen eine belastende Krise entschärfen können, trägt Susanne Kleiner am 04. Juli 2012 beim Abbott Forum Krankenhaus Management 2012 vor.

Über das Abbott Forum Krankenhaus Management 2012

Abbott ist ein welt­weit tätiges Gesund­heits­un­ter­nehmen mit Sitz in Wiesbaden, das sich auf die Erfor­schung, Ent­wick­lung, Her­stel­lung und Ver­mark­tung von Arz­nei­mit­teln und medi­zi­ni­scher Pro­dukte ein­schließ­lich Ernäh­rung, Medi­zin­technik und Dia­gnos­tika kon­zen­triert. Mit dem Abbott Forum Krankenhaus Management 2012 bietet das Unternehmen geladenen Gästen eine Plattform des Wissens- und Erfahrungsaustausches über aktuelle Entwicklungen und Trendthemen der Branche.