Aktuelles

 

10.09.2012 / Ludwigsburg: Social Media Praxis für Geschäftsfrauen

04.09.2012 / VeranstaltungenWie Unternehmerinnen und Gründerinnen die sozialen Medien markenbildend nutzen können, erläutert Susanne Kleiner bei ihrem Vortrag bei der Kontaktstelle "Frau und Beruf" in Ludwigsburg am 10. September 2012.

Susanne Kleiner, selbstständige PR-Beraterin und freie Journalistin aus München, legt dar, welche Erfolgsfaktoren bei der Kommunikation in sozialen Netzwerken Wirkung zeigen. Sie führt ferner aus, wie Online- und Offline Maßnahmen korrespondieren können und gibt praxisnahe Tipps zu einer knackigen Schreibe und zu Inhalten, die wirklich bei den Zielgruppen ankommen.

Anhand positiver und negativer Beispiele zeigt die Kommunikationsexpertin auf, worauf es bei der Netz-Kommunikation ankommt. Außerdem spannt Susanne Kleiner den Bogen zur gesamten Unternehmenskommunikation und erläutert, welche Faktoren eine gute Reputation ausmachen.

Der Vortrag

Die Unternehmerinnen und Gründerinnen erfahren

  • wie Unternehmerinnen in ihren guten Ruf investieren können
  • wie die Zieldefinition der Social Web-Aktivitäten die Ausrichtung der Kommunikationsstrategie beeinflusst
  • welche Anforderungen einzelne Social Media-Kanäle an die Kommunikatoren stellen
  • welche Inhalte sich für die PR im Netz eignen
  • wie man Fürsprecher gewinnt
  • wie Social Media Personality Branding unterstützen kann
  • wie Unternehmen mit öffentlicher Kritik umgehen

Die Beratungsstelle Frau und Beruf in Ludwigsburg.

In Verbindung stehende Informationen: