Aktuelles

 

Betriebsänderungen souverän kommunizieren

29.11.2016 / PublikationenRestrukturierungen provozieren Schlagzeilen. Deshalb bereiten sich vorausschauende Entscheider rechtzeitig vor und takten die interne und externe Kommunikation bewusst. Susanne Kleiners Beitrag in der NJW Neue Juristische Wochenschrift 46/2016.

Weil strategische Öffentlichkeitsarbeit die Reputation stärkt und Verantwortung begreifbar macht; auch wenn Unternehmen umstrukturieren oder Stellen abbauen.


Susanne Kleiners Beitrag "Betriebsänderungen souverän kommunizieren" ist erschienen in der NJW Neue Juristische Wochenschrift 46/2016. Lesen Sie mehr:

  • Journalisten sind Partner
  • Brücken bauen
  • Respekt trägt, auch wenn Strukturen wegbrechen
  • Klare Kommunikation wirkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Verbindung stehende Informationen: