Aktuelles

 

Mit Krisen-PR die Oberhand behalten

03.02.2017 / SeminareVom Produktflop bis zum Shitstorm - wenn etwas schiefläuft, müssen Unternehmen professionell kommunizieren. Ein Artikel im IHK Magazin Wirtschaft für München und Oberbayern: Susanne Kleiner berichtet über deeskalierende Kommunikation in Krisen und Konflikten. Kluge Entscheider bereiten sich darauf vor: Im Seminar bei der IHK München am 27. und 28.3.2017.

Krisen, Konflikte oder vermeintlich unscheinbare Ereignisse können Kreise ziehen und die Verantwortlichen unter Druck setzen. Einen Reputationsschaden riskiert, wer es nicht versteht, souverän Position zu beziehen. Krisenbewusste Organisationen bereiten sich auf den Ernstfall vor. 

Genau hier setzt Susanne Kleiners Seminar bei der IHK Akademie in Westerham am 27. und 28. März 2017 an: "Wenn Krisen und Konflikte Kreise ziehen - Was tun? Krisenkommunikation und Medienkompetenz".

Warum das so wichtig ist, beschreibt das IHK Magazin für München und Oberbayern im Artikel "Die Oberhand behalten."