Aktuelles

 

Negativem Stress vorbeugen

03.08.2017 / PublikationenAlarmierende Studien offenbaren, dass psychischer Druck in deutschen Büros zunimmt. Kluge Köpfe stärken ihre Ressourcen und schaffen sich Inseln im Alltag. Susanne Kleiners gibt gesunde Impulse zum Krafttanken, erschienen in der NJW Neue Juristische Wochenschrift 32/2017.


Der Kanzleialltag ist turbulent. Eine Frist jagt die andere. Umsatzziele spornen zu Höchstleistungen an. Intensive Projekte und Mandate zehren an den Kräften. Und die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit ist fließend.

Grund genug für alle Berufsgruppen, gut für sich zu sorgen und die psychische und physische Widerstandskraft zu stärken. Vergegenwärtigen Sie sich, wie Sie "Negativem Stress vorbeugen" und tanken Sie auf:

  • Gedanken prägen
  • Atem fokussiert
  • Gut essen und trinken
  • Bewegung stärkt
  • Persönliche Prioritäten vergegenwärtigen

Der Artikel "Negativem Stress vorbeugen" ist erschienen in der NJW Neue Juristische Wochenschrift, Ausgabe 32/2017.