Online-Training: Öffentlichkeitsarbeit für Juristen und Kanzleimanager

 

Online-Training: Öffentlichkeitsarbeit für Juristen und Kanzleimanager vom 23. Juni bis 14. Juli 2021


Wie schaffen es Kanzleien, sich mit überzeugender Öffentlichkeitsarbeit ins richtige Licht zu rücken?

Der Wettbewerb unter Anwältinnen und Anwälten ist hart umkämpft. Entsprechend groß ist das Risiko für Kanzleien, in der grauen Masse unterzugehen. Doch wer sich einzigartig positioniert, Magnetthemen besetzt und so sympathisch wie kompetent kommuniziert, gewinnt Profil. Denn gute Kanzlei-PR zieht Kreise: online und offline mit gezielter Pressearbeit, starken Texten und konsequenter Online-Kommunikation. Hier setzt dieses Online-Training für Ihre Medien- und Textkompetenz an. Das Seminar vermittelt, wie Sie sicher und professionell mit Medien und Journalisten umgehen. Und Sie lernen, wie Sie Ihre Online-Kommunikation strategisch nutzen, um Ihre Reputation zu stärken und Reichweite zu erzielen.

Sie lernen und erarbeiten in diesem Online-Training

1. Magnetthemen spielen und Reichweite erzielen.

  • Den Umgang mit der Presse meistern und Redakteure begeistern.
  • Starke Themen behandeln und Desinteresse in Zuspruch verwandeln.
  • Pressemitteilungen schreiben, die in Erinnerung bleiben.

2. Die Macht der Sprache: das Wortwerk meistern und Adressaten begeistern.

  • Unverständliche Satzungeheuer Adieu: Die Regeln der klaren Sprache.
  • Den ersten Satz und auch den nächsten: einfach und verständlich texten.
  • Juristendeutsch überwinden und mandantenfreundliche Wortschätze finden.

3. Die Dramaturgie: Texte zielführend aufbauen und klug strukturieren.

  • In die Perspektive der Zielgruppe gehen und deren Motive verstehen.
  • Eine gute Struktur finden und Leser binden.
  • Wortschatz, Tonalität und magische Kniffe: der Feinschliff von der Überschrift über das Intro und Zwischenheadlines bis hin zur Schlussbotschaft.

4. Online-Kommunikation: von 0 auf 100 statt 08/15.

  • Gute PR online betreiben und in Suchmaschinen oben bleiben.
  • Variantenreich bloggen und Mandanten und Bewerber locken.
  • Netzwerke im Social Web klug gestalten und nutzenstiftende Reichweite erhalten.

So läuft das Online-Training „Öffentlichkeitsarbeit für Juristen und Kanzleimanager“ ab

  • Es nehmen maximal 8 Personen teil.

  • Susanne Kleiners „Online-Training: Öffentlichkeitsarbeit für Juristen und Kanzleimanager“ findet vom 23. Juni bis 14. Juli 2021 statt. Sie kommen via Zoom mittwochsvormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in den virtuellen Seminarraum. Sie brauchen einen kostenlosen ZOOM-Account, Headset und Kamera. Sie erhalten rechtzeitig einen Einladungslink.

  • Um das Gelernte praxisnah zu vertiefen, vereinbaren Sie individuell 2 x 60 Minuten für Ihr Einzelcoaching. Sie reichen Ihre Texte, über die Sie sprechen möchten, vorab ein und bekommen wertvolles Feedback und praktische Schreib- oder Vermarktungstipps. So wie es für Sie und die Ziele „Ihrer“ Kanzlei sinnvoll ist.

  • Am 28. Juni, 5. und 12. Juli 2021 ist montags von 18.30 bis 20.00 Uhr die „wortwörtlichwirken“ Online-Textwerkstatt für alle geöffnet, die bei diesem Kurs dabei sind. Sie haben die Gelegenheit, via Zoom eigene Texte zu präsentieren und andere kennenzulernen. In der Gruppe bekommen Sie und geben Sie Feedback. Und: Schreibtipps und Austausch gibt es auch.

  • Susanne Kleiner liest und kommentiert die Werke, die Sie während der Trainingsdauer schreiben. Sie vermerkt in den Dokumenten, wie Sie lesefreundlicher und zielführender formulieren. Der Feinschliff zeigt Ihnen, wie Sie variantenreich schreiben. Dieses konkrete Feedback hilft Ihnen, Ihre Texte schnell in eine finale und veröffentlichungsreife Form zu bringen.

  • Zu jeder Trainingseinheit bekommen Sie nachbereitende Aufgaben und/ oder Lektüre. Ihre angeleitete Schreibklausur, die Textwerkstatt und das Einzelcoaching erleichtern es Ihnen, auch außerhalb der Kurszeiten dranzubleiben und das Gelernte direkt umzusetzen.

  • Susanne Kleiner klärt vorab Ihren Bedarf, so dass das Training auf Ihre Fragen und Ihre Situation eingeht. Sie bekommen theoretischen Input und Anleitungen zum Schreiben.

  • In dem „Online-Training: Öffentlichkeitsarbeit für Juristen und Kanzleimanager“ arbeiten Sie an Texten und Themen, die Sie direkt für die Kommunikation Ihres Büros oder Arbeitgebers verwerten können. Und Sie lernen, wie Sie die Kanzlei-PR planen. Checklisten und praktische Anleitungen helfen Ihnen, Ihre Kanzleikommunikation mit Leben zu füllen. Die Seminarunterlagen unterstützen Sie praxisnah dabei.

Der Preis

1.590,00 Euro zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer

Im Preis enthalten ist: Susanne Kleiners „Online-Training: Öffentlichkeitsarbeit für Juristen und Kanzleimanager“ mit

  • 4 Einheiten mittwochs von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
  • 2 x 60 Minuten Einzelcoaching,
  • 3 x 90 Minuten Teilnahme an der „wortwörtlichwirken“ Online-Textwerkstatt montags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr,
  • Feedback zu allen Texten, die in der Kurszeit entstehen,
  • vertiefende Seminarunterlagen wie nachbereitende Aufgaben, Schreibanleitungen und Checklisten.

Die Termine

Online-Training-Sessions
von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr mittwochs am 23., 30. Juni, 7. und 14. Juli 2021.

wortwörtlichwirken" Online-Textwerkstatt montags am 28. Juni, 5. und 12. Juli 2021.

Einzelcoaching
2 x 60 Minuten, die Sie während oder nach der Kurszeit individuell vereinbaren.

Dieses Online-Training inklusive „wortwörtlichwirken" Textwerkstatt und Einzelcoaching richtet sich an

  • Kanzleiinhaber und Kanzleigründer,
  • Anwältinnen und Anwälte,
  • Kanzleimanagerinnen und Kanzleimanager und an
  • alle Mitarbeiter, die bereit sind, „ihre“ Kanzlei online und offline in das richtige Licht zu rücken und Medienkompetenz als Wettbewerbsvorteil zu nutzen.

Anmeldung

Per E-Mail. Bitte geben Sie Ihre Rechnungsanschrift an.

Für mehr Informationen: 0171 400 90 71 oder per E-Mail