Stark in digitalen Zeiten

 

Wer sich selbst führt, bewegt andere.

Mentale Stärke ist in digitalen Arbeitswelten längst zur Schlüsselkompetenz geworden. Wer sich selbst führt, meistert die Komplexität unserer Zeit. Führungskräfte der Zukunft richten sich selbstbewusst auf und mobilisieren eigene Ressourcen. Und sie ermutigen andere, persönlich zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen. Hier setzt dieses Seminar an.

Das Seminar "Stark in digitalen Zeiten – Wer sich selbst führt, bewegt andere" vermittelt Wege, sich selbst zu stärken und aus eigener Kraft Turbulenzen zu trotzen. Die Teilnehmer lernen, fixe Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen und sich ressourcenstärkend aufzustellen. Sie wenden alltagstaugliche Mentaltechniken an, die Sie dabei unterstützen, schwierige Situationen zu meistern.

Die Seminarinhalte: 

  • eigene Denk- und Verhaltensmuster kritisch hinterfragen,
  • Energieräuber und Kraftquellen identifizieren,
  • sich die eigene innere Haltung bewusst machen und wertschätzend ausrichten,
  • das eigene Selbstbild korrigieren und stärkend neu justieren,
  • mit der eigenen Intuition einen guten inneren Kompass installieren,
  • die eigene Wirkung auf andere erleben und wertschöpfend heben,
  • die Macht der Sprache lenken und Kommunikation neu denken,
  • sich auf herausfordernde Situationen besinnen und Vertrauen gewinnen,
  • kurzum: Führung und Selbstführung meistern, um sich selbst und andere zu begeistern.