Das Seminar „Kanzlei-PR: Wie Kanzleien professionell mit Journalisten umgehen und online und offline sichtbar werden“ vermittelt den sicheren Umgang mit Medien und Medienvertretern. Die Teilnehmenden lernen außerdem, wie sie Magnetthemen besetzen und die Kanzleikommunikation wirksam mit ihrer Online-Kommunikation vernetzen: für mehr Sichtbarkeit. Für eine unverwechselbare Kanzleimarke.

 

Sie lernen,

  • wie Sie Themen besetzen, die Ihre Kanzleimarke stärken,
  • wie Sie Kontakt zu Redaktionen aufnehmen und diesen dauerhaft pflegen,
  • wie Sie sich mit verständlichen Pressemitteilungen einen Namen machen,
  • wie Sie auf den Punkt kommen und knackige Statements formulieren,
  • wie Sie Fallstricke im Umgang mit Journalisten erkennen und vermeiden,
  • wie Sie Ihre Online-und Offline-Aktivitäten wirkungsvoll vernetzen,
  • wie Sie Partner und Mitarbeiter zu Botschaftern der Kanzlei machen und
  • Freude daran entwickeln, medial sichtbar zu sein.

 

Zielgruppen
Berufsträgerinnen und Berufsträger sowie PR- und Marketingverantwortliche in Kanzleien, die entschlossen sind, wirksam zu kommunizieren und medial sichtbarer zu werden.

Organisation
Inhouse-Seminar vor Ort oder Online-Training.

Teilen

"Für die wunderbare Veranstaltung in Berlin herzlichen Dank."

Michael Hemmerich | Rechtsanwalt und Mediator
Frankfurt am Main

kontakt

Susanne Kleiner
Otto-Wels-Straße 64a
D-79102 Freiburg im Breisgau
T +4976138397035
M +491714009071

newsletter

Bleiben Sie informiert!

volltextsuche

Welches Thema interessiert Sie besonders?

susanne kleiner

powered by webEdition CMS